Nischenbrüterhöhle 1N

CHF 39.65

Die Nischenbrüterhöhle 1N hat den perfekten Kleinräuberschutz durch die Konstruktion mit dem doppelten Einflugloch.

Dieser Höhlentyp ist elster-, katzen-, marder- und eichelhähersicher, denn die Vögel bauen, bedingt durch die eindringende Helligkeit, immer im hinteren Bereich des Brutraumeinsatzes ihr Nest. Ein weiterer Vorteil des
Brutraumeinsatzes ist, dass die Elterntiere vom Vorraum aus die Jungtiere gut versorgen können.

Bewohner: Haus- und Gartenrotschwanz, Rotkehlchen, Zaunkönig,
Feld- und Haussperling.

Lieferzeiten für Schwegler-Produkte ca. 10- 14 Tage, bei grösseren Mengen auf Anfrage.

Beschreibung

Von Vorteil aller Halb- und Nischenbrüterhöhlen ist eine Anbringung an Gebäuden, da diese Vogelarten aus Schutzgründen am liebsten an Häusern, Schuppen etc. nisten

ANWENDUNG

Sonderfall: Das Rotkehlchen bevorzugt diesen Höhlentyp, besonders wenn dieser ca. 1,0 bis 1,5 m über dem Boden angebracht wird. Am besten noch wenn er in einem feuchteren, beschatteten Bereich hängt. Durch die integrierte Schutzvorrichtung, beispielsweise gegen Katzen und Marder, ist der Bruterfolg groß.

Ausnahme: Bei größerem Brutplatzmangel können als Nistalternative in Park- und Forstanlagen auch erfolgreich Meisen aller Art, Feldsperlinge u.v.m. in diesem Höhlentyp brüten

EIGENSCHAFTEN

Außenmaße: B 20 x H 20 x T 30 cm.
Brutinnenraum: B 15 x T 21 cm.
Fluglochweite: 30 x 50 mm.
Material: Nisthöhle SCHWEGLER-Holzbeton, Brutraumeinsatz aus Holz. Aufhängebügel Stahl, verzinkt.
Lieferumfang: Nisthöhle, Brutraumeinsatz, Aufhängebügel und Alunagel.
Gewicht: ca. 5,6 kg