3er-Set Ohrwurmhaus zum biologischen Pflanzenschutz

CHF 24.30

Zur biologischen Blattlausbekämpfung

Schützt Pflanzen auf natürliche Weise vor Blattläusen.
Von Experten entwickelt, getestet und empfohlen.

Beschreibung

Der Ohrwurm ist ein nützliches Insekt. Zu seiner bevorzugten Nahrung gehören schädliche Blattläuse und Spinnmilben, die bei Obst und Blumen reichlich Schaden anrichten können. Der Ohrwurm arbeitet für den Menschen als biologischer Schädlingsbekämpfer, man muß ihn nur im Garten ansiedeln.

ANWENDUNG

Ohrwürmer sind nachtaktiv und ziehen sich tagsüber zum Schlafen in unser Ohrwurmhaus zurück. In einem Ohrwurmhaus finden bis zu 100 Ohrwürmer Platz. Zwischen Ende April und Ende Oktober wird das Ohrwurmhaus bewohnt. Das Ohrwurmhaus soll möglichst bodennah an schattiger Stelle über einen Aststummel gesteckt werden. Es kann auch auf einem Holzstab direkt im Rosenbeet oder im Gemüsebeet platziert werden, dann gehen die Ohrwürmer direkt ans Werk.

Je nach Größe der Fläche können mehrere Ohrwurmhäuser aufgestellt werden. Eine Reinigung ist nicht erforderlich. Die Ohrwurmhäuser werden aus unserer Naturkeramik hergestellt. Das Material ist klimaausgleichend und absolut frostfest. Wir geben 15 Jahre Materialgarantie.

MATERIALIEN

– Hergestellt aus geschützter CeraNatur® Keramik
– Unglasiert, naturbelassen, die Farbe changiert in natürlichen Beige- Brauntönen
– Gebrannt im offenen Gasbrand
– 15 Jahre Witterungsbeständigkeitsgarantie auf die Keramik
– Hochwertige, sehr stabile Qualität, frostfest, UV-beständig, meerwasserresistent

Masse: Ø 3 cm, Höhe: 12 cm, Gewicht: 0,3 kg
Lieferumfang: 3er-Set Ohrwurmhaus aus CeraNatur® Keramik (3 Stück), ausführliche Anleitung

HERGESTELLT IN

Handmade in Germany