Insektenstation Granicium®

CHF 76.90

Der Bestand an Fluginsekten ist stark rückläufig. Natürliche Futterquellen nehmen immer weiter ab. Dabei sind Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, Wildbienen und auch Wespen zur Pflanzenbestäubung und zur Erhaltung des biologischen Gleichgewichtes von hoher Bedeutung.

Unsere patentierte Insektenstation ist Tränke und Futterstelle in einem. Fluginsekten werden durch die blaue Bemalung angelockt. Der mitgelieferte Schwamm in der Mitte wird mit Sirup (z.B. verdünnter Fruchtsaft oder Werners Spezialsirup*) als Nektarersatz getränkt. Auf den inneren Rand kann Festfutter (z.B. Fruchtstücke) gelegt werden. Die umlaufende Wasserrinne dient als Tränke und schützt das Futter gleichzeitig vor Ameisen.

Vorrätig

Beschreibung

Die Granicium-Produkte wurden ausgezeichnet mit dem Designpreis DESIGN PLUS – Award des German Design Council.

EIGENSCHAFTEN

Vorteile
Patentierte Tränke und Futterstelle für Fluginsekten
Insektenfütterung gleicht den Rückgang an natürlichen Futterquellen aus
Mitgelieferte Schwämme für Sirup-Fütterung
Innerer Rand zur Ablage von Festfutter / Obst
Lockt Wespen und Bienen vom Gartentisch weg
Umlaufende Wasserrinne als Tränke und zum Ameisenschutz
Hochwertige, sehr stabile Qualität, frostfest, UV-beständig, meerwasserresistent
Die Keramik ist leicht zu reinigen und schimmelt nicht

Material
– Hergestellt aus dauerhaftem Granicium®

Masse
Ø 26 cm, H 3,5 cm, 1,9 kg

Lieferumfang:
Insektenstation Granicium®, 5 x Zellstoffschwämme, ausführliche Anleitung

HERGESTELLT IN

Handmade in Germany