Hundeboxen

Ein Tier mit dem Auto mitzuführen soll so sicher wie möglich sein, für Mensch und Tier. Denn: Bei einem Aufprall mit 50 km/h wirkt das Dreißigfache des Eigengewichts auf den Körper. Ein ungesichertes Tier wird zum Geschoss und somit auch für die anderen Insassen zur Gefahr. Eine Box im Kofferraum bietet die optimalste Sicherheit.

 

Das Gesetz schreibt vor, dass die Verkehrssicherheit eines Fahrzeugs durch die Ladung oder Besetzung nicht beeinträchtigt werden darf. Das betrifft auch an Bord mitgeführte Tiere, die den Lenker stören oder gefährden können. Bei Nichtbeachtung droht ein Verwarnungs- oder Bußgeld, nach einem Unfall kann es zu versicherungsrechtlichen Problemen kommen.

 

Crashtest: Tiere und Gepäck

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar